Der Jugendbeirat in Glauchau versteht sich als ein jugendpolitisches Gremium und ermöglicht Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen tatsächliche Partizipation an kommunalpolitischen Entscheidungsprozessen. Der Jugendbeirat trifft sich mindestens einmal im Monat.  Er besteht aus 10 Jugendlichen im Alter von 14-27 Jahren und wird durch 2 Stadträte ergänzt. Darüber hinaus findet der Jugendbeirat sozialpädagogische Unterstützung durch die Jugendbeauftragte der Stadtverwaltung Glauchau. Der Jugendbeirat ist Teil des Netzwerkes Kinder- und Jugendbeirat Glauchau. Eine solche Zusammensetzung führt zu einer Erweiterung des Kenntnis- und Erfahrungshorizontes des Jugendbeirates, des Stadtrates und der Stadtverwaltung. Vor diesem Kontext wird eine gesellschaftliche und politische Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen realisiert, um die Qualität kommunaler Entscheidungen zu verbessern und an die tatsächlichen Bedürfnisse der Jugendlichen anzupassen. Unsere Konzeption gibt es hier.